OLHPr.A. Love Story

OLHPr.A. Love Story Oldenburger Stute *20.03.15

 

v. Fürst Romancier a.d. Love Song v. Sandro Hit-Akzent II

 

Z. Andrea Warnke, Stuhr

Love Story stammt aus dem berühmten Stamm der Schonkleid/Ahnenburg, Zweig der Love Story. 1967 erblickte die Stute Landfarm v. Lavendel-Agram das Licht der Welt, bei ihres Züchters dem unvergessenen Werner Schockemöhle. In den 70er Jahren wechselte Landfarm zu Josef Wernke nach Cloppenburg wo die Familie der Love Story zu internationaler Berühmtheit gelang. Landfarm brachte in Anpaarung an Admiral I die Stute Lagune, die wiederum brachte mit Freiherr 1980 die Stute Love Story I (Ur-Großmutter unserer Love Story), sie wurde 1983 Bundessiegerstute und Oldenburger-Siegerstute. 1991 wurde die Fuchsstute Love Story II v. Akzent II aus der Love Story von Freiherr geboren, sie tat es ihrer Mutter gleich und wurde ebenso drei Jahre später Oldenbuger Siegerstute im Schlosspark zu Rastede. Die Großmutter Liberty *89  von unserer Love Story ist Vollschwester zur Love Story II und brachte 2003 in Anpaarung mit Rosario den 2005 in Vechta gekörten und nun in den USA wirkenden Rosall, ein Vollbruder zur Mutter, Sandrigo, gefördert bis Kl. M sowie den bis zur schweren Klasse geförderten Hengst Romeo v. Rubinstein.  Love Story V v. Donnerhall aus der Love Story II v. Akzent II wir 2004 wie schon ihre Mutter und Großmutter Oldenburger-Siegerstute im Schlosspark zu Rastede. Hoffentlich können wir an dieser Love Story ein wenig mitschreiben. 

 

Um nur einige zu nennen u.a. aus diesem hocherfolgreichen Stamm:

Flagranti v. Furioso II, Feinbrand v. Feiner Stern, Rubin Extra v. Rubinstein I, Special Agent v. Sandro Hit, La Piko S v. Landfriese, Sir Diamond v. Sandro Hit, der Beschäler Fürst Wilhelm v. Fürst Heinrich/Sprehe und viele mehr.

 

Fürst Romancier

Fürst Heinrich

Florestan

Dawina

Ronja

Romancier

Edwina

Vb.Pr./El. Love Song

Sandro Hit

Sandro Song

Loretta

St.Pr. Liberty

Akzent II

St.Pr./El.  Love Story I

Love Story I v. Freiherr Bundessiegerstute 1983

Love Story anlässlich des Brenntermins in Mühlen